Donnerstag, 21. Februar 2019

ZAQUENSIS International Recruiting bei Nex Europe Logistics


Bei zunehmendem Fachkräftemangel hilft nur das ZAQUENSIS International Recruiting, denn unsere Fachkräfte aus dem Ausland sind die Lösung. Wie genau die Zusammenarbeit mit ZAQUENSIS funktioniert und inwiefern unsere Partner davon profitieren, erfahren wir bei einem exklusiven Einblick hinter die Kullissen unseres langjährigen Geschäftspartners Nex Europe Logistics!


Wir sind waren zu Gast bei unserem langjährigen Geschäftspartner Nex Europe Logistics. Vor Ort bekommen wir einen exklusiven Einblick in den Alltag des International Recruitings und Sie hören aus erster Hand von Erfahrungsberichten über die Zusammenarbeit mit ZAQUENSIS.

Die NEX Logistics Europe GmbH wurde 2009 als Tochterunternehmen eines der weltweit führenden Logistikunternehmen Nippon Express gegründet. Das Unternehmen ist mit seinem Standort in Bedburg das zentrale Distributionszentrum für Epson Produkte im gesamten EMEA-Raum. Neben der üblichen Kontraktlogistik bietet NEX außerdem noch Mehrwertdienste wie Qualitätsprüfung und Value Added Services (VAS)  an. Dazu gehören zum Beispiel die Aktualisierung von Gerätefirmware oder die Schnittstellenkonfigurierung an Druckern und Projektoren.

Mit rund 100 Mitarbeitern aus dem International Recruiting von ZAQUENSIS wickelt das Unternehmen auf einer Fläche von insgesamt etwa 65.000 m² Lieferungen in insgesamt rund 60 Länder ab. 

Im Video könnt Ihr sehen, wie die Arbeit vor Ort abläuft und warum unsere ZIR-Mitarbeiter die Lösung für Fachkräftemangel sind.


Keine Kommentare:

Kommentar posten