Donnerstag, 11. April 2019

Zeitarbeit: Erfolgsgeschichten oder Jobs zweiter Klasse?

In der letzten Woche konntet Ihr bereits den ersten Teil unseres Interviews mit Roger Lothmann lesen. Hier erwartet Euch nun der spannende zweite Teil!



Die Vorteile für Arbeitgeber sind klar. Welche bieten sich für Arbeitnehmer? Und wann sollten sie sich für die Zeitarbeit entscheiden?


Roger Lothmann: Zeitarbeit bietet für alle Ein-, Um-, Quer- oder Wiedereinsteiger vielfältige Perspektiven - egal ob mit Ausbildung, abgeschlossenem Studium oder als Spezialist mit langjähriger Erfahrung. Kandidaten haben mit nur einer Bewerbung die Chance, bei Unternehmen zu arbeiten, bei denen sie die Chance sonst vielleicht nicht hätten.

Außerdem steht der Mensch bei uns im Mittelpunkt: Wie bieten unseren Mitarbeitern zielgerichtete Weiterbildungen und Qualifizierungen, die ihre Einsatzmöglichkeiten erhöhen und ihre Karrierechancen steigern können. So erhöht sich auch die mögliche Übernahme beim Kunden! 



Natürlich ist es die Hoffnung der meisten Zeitarbeiter, im Anschluss fest übernommen zu werden. Was sind Ihre Erfahrungen?


Roger Lothmann: Generell gibt es immer eine gute Chance auf die Übernahme in einem Kundenunternehmen. Wir haben aber auch die Erfahrung gemacht, dass nicht jeder unserer Mitarbeiter dieses Angebot annehmen möchte. Denn oftmals würden sie beim Kundenunternehmen nicht fest angestellt – und verdienen bei uns genau so viel oder mehr als Stammarbeiter beim Kundenunternehmen.




Und was raten Sie ihnen,  ob und wann sie das Thema der Übernahme ansprechen können?


Roger Lothmann: Oftmals wissen unsere Kollegen in den Service-Centern bereits beim Vorstellungsgespräch, ob sich beim Kundenunternehmen die Chance auf eine Übernahme bietet. Allerdings sollte man sich davon nicht abschrecken lassen!

Wenn Mitarbeiter gut ins Unternehmen passen, findet sich meist eine Lösung. Sei es die Einsatzmöglichkeit in einer anderen Abteilung oder die Verlängerung einer kurzfristig angedachten Stelle. Je länger ein Mitarbeiter in einem Unternehmen ist, desto mehr mögliche Einsatzgebiete lernt er kennen.




Warum sollte man sich bei der Zeitarbeit für ZAQUENSIS entscheiden?


Roger Lothmann: Das hat viele Gründe! Zum einen ermöglichen wir unseren Mitarbeitern tarifrechtlich geregelte Arbeitszeiten, eine faire Entlohnung, frühzeitige Lohnzahlungen, Branchenzuschläge und monatliche kostenlose Abschlagszahlungen. Unsere Mitarbeiter verfügen über einen nahen Kontakt mit kompetenten Ansprechpartnern und deren fortwährende telefonische Erreichbarkeit, eine hochwertige Ausstattung für den Arbeitsplatz und eine Einsatzbegleitung an ersten Arbeitstag. Zum anderen bieten wir ihnen ein Benefit-Programm mit Rabatten bei vielen Marken, das Prämienprogramm "Mitarbeiter werben Mitarbeiter", ein motiviertes Team und ein tolles Arbeitsklima, überwiegend unbefristete Verträge sowie einen wohnortnahen Arbeitsplatz. Wir nennen uns nicht umsonst das beste Team ever!




Keine Kommentare:

Kommentar posten